DU BIST HERZLICH WILLKOMMEN

Wir würden uns freuen dich im nächsten Gottesdienst zu sehen und kennenzulernen.

Gottesdienst

Jeden Sonntag um 10 Uhr feiern wir einen Gottesdienst zu dem jeder herzlich eingeladen ist - ob du neu in der Stadt oder nur kurz zu Besuch da bist, ob du hier gerade Urlaub machst oder einfach mal neugierig bist - schau vorbei! Wir kommen zusammen um Gott zu erleben, einander zu ermutigen und um die gute Nachricht von Jesus den Menschen weiterzugeben die sie noch nicht gehört haben. Am Anfang wird ein Lied gespielt nachdem der Moderator in den Gottesdienst einleitet. Im ersten Teil des Gottesdienstes gibt es viel Musik. Dadurch drücken wir unsere Liebe und Freude Gott gegenüber aus. Im zweiten Teil gibt es einen biblisch-inspirierten Vortrag (auch Predigt genannt). Nach ca. 1 Stunde und 15 Minuten ist der Gottesdienst vorbei und alle Anwesenden werden im Foyer zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Kinderprogramm

Für die Kleinkinder bis 6 Jahren gibt es einen Aufenthaltsraum mit Still- und Spielmöglichkeit während dem Gottesdienst. Von dort aus kann man auch den Gottesdienst via Livestream mitverfolgen.

Für die Kinder zwischen 6 und 10 Jahren gibt es einen Kindergottesdienst im 2. Stockwerk des Gemeindegebäudes. Die Kinderdienstmitarbeiter stehen am Anfang des Gottesdienstes hinten im Saal bereit und laden alle Kinder ein die mitgehen wollen.

Gebetsstunde

Jeden Dienstag um 18 Uhr trifft sich die Gemeinde für eine Stunde zum Gebet. Am Anfang gibt es einen kurzen netten Austausch darüber wie es allen geht und danach werden die Gebetsanliegen mitgeteilt, falls jemand eines hat. Bevor es mit dem Gebet losgeht ermutigt einer die Gebetsrunde mit einem Bibelvers. Danach beten alle gemeinsam (nacheinander und nicht durcheinander). Am Anfang steigen alle mit einem Dankgebet ein und danach wird für die Gebetsanliegen gebetet. Und die ganze Stunde hindurch hören wir besonders auf Gott, was er uns zu sagen hat. Um 19 Uhr verabschieden wir uns herzlich und freuen uns auf das nächste Wiedersehen.

Jugend

Zwei Mal im Monat treffen sich die 10 bis 17-jährigen im eigenen Jugendraum der Gemeinde. Im Hintergrund läuft coole Musik und um 16 Uhr kommen die meisten an. Oft werden Spiele gespielt, ob Gesellschafts-, Brett- oder sonst-was-für-Spiele. Es ist immer lustig und entspannt. Aber ab und zu herrscht Wettbewerbsstimmung. Entweder zwischen den Jugendlichen wie z.B. beim Armwrestling oder Basketball oder zwischen Salami-Stick und Furiosi-Maiskäse-Stick beim legendären Snack Wars. Zum Futtern gibt es auch immer etwas. Und das nicht nur für den Bauch, sondern auch für den Spirit.